mondschwestern_bwz604

Loslass-Ritual für den September-Vollmond im Zeichen der Fische

was brauchst du: Schüssel mit Wasser Tuch oder Serviette in einer sanften, pastellenen Farbe Muscheln und Perlen, alles was eine maritime Stimmung schafft Zettel weiße Kerze (wenn du hast, kannst du auch eine Schwimmkerze verwenden) Ablauf: Breite die Serviette oder das Tuch auf Deinem Ritualplatz aus und stelle die Schüssel mit Wasser in die Mitte. …

Loslass-Ritual für den September-Vollmond im Zeichen der Fische Read More »

Die richtige Zeit, um einen Schnitt zu machen

Lammas oder auch Lugnasdh genannt, ist hierzuland auch als Schnitterinnenfest bekannt. Nun ist es an der Zeit das Korn, aber auch die Kräuter zu schneiden. Der größte Teil wird der Nahrung zugeführt, zum Beispiel in Form eines selbst gebackenen Brotes. Der kleinere Teil wird als Samen für die nächste Aussaat verwendet. So wie die Pflanzen …

Die richtige Zeit, um einen Schnitt zu machen Read More »

Ritual zu Litha – Weaver Bundle

Bei der Feier zum Fest Litha gehen wir durch den Garten und sammeln Kräuter, Blumen, Blüten und Äste. Natürlich kann man auch Sonstiges an Naturmaterialien dazu verwenden. Was immer Euch anspricht. Dies alles legen wir in einer Mandala ähnlichen Form auf ein großes Quadrat Papier. Ich verwende hier gerne Packpapier oder ein Blatt Flipchart-Papier. Fangt …

Ritual zu Litha – Weaver Bundle Read More »

Mai Vollmond – Ritual zum Anstoßen einer Veränderung

Dieser Mond ist voller Kraft – nehmt Euch die Zeit diese Kraft zu spüren. Was wollt Ihr erreichen … was wollt Ihr verändern? Denkt daran Ihr seid die Veränderung, die Ihr Euch wünscht … alles beginnt und endet  bei Euch. Ich habe einen Kranz aus Efeu geflochten … ein Kranz als Zeichen des immerwährenden Beginns …

Mai Vollmond – Ritual zum Anstoßen einer Veränderung Read More »

Ho’oponopono: Das hawaiianische Vergebungsritual

  Vergebung ist wichtig und kann als sehr heilend empfunden werden, sie hilft dir und allen Beteiligten, mit etwas abzuschließen. Ho’oponopono ist ein hawaiianisches Vergebungsritual, das sich damit beschäftigt und für Versöhnung sorgt. Der Ursprung von Ho’oponopono Das hawaiianische Vergebungsritual Ho’oponopono bedeutet so viel wie „etwas in Ordnung bringen“ oder „Fehler wieder gut machen“ und …

Ho’oponopono: Das hawaiianische Vergebungsritual Read More »

Klarheitsritual

bester Zeitpunkt: Vollmond du benötigst: 4 Teelichter violett 1 Teelicht weiß wenn du hast: äther. Öl Jasmin. Bergkristall Nimm dir Zeit, komme zur Ruhe und öffne Dich, baue deine Altar. Je eine violette Kerze für eine Himmelsrichtung. Die weiße Kerze in die Mitte (Bergkristall dazu), Nun salbe die Kerzen mit dem Jasminöl, einfach etwas auf …

Klarheitsritual Read More »

Göttin Ostara

Der Name Ostara hängt auch mit der Himmelsrichtung Osten zusammen, die Himmelsrichtung in der die Sonne aufgeht, „das Licht geboren wird“. Daher gilt Ostara auch als Göttin der Morgenröte sowie als Göttin der Fruchtbarkeit. Ob diese Göttin tatsächlich existiert hat, wird von Wissenschaftlern bis heute angezweifelt. Anders als bei anderen Göttinnen (so zB Brigid) gibt …

Göttin Ostara Read More »

mögliches Friedensritual

bester Tag: Freitag bei zunehmendem Mond du benötigst: 2 Teelichter blau 2 Teelichter gelb kleines Glasgefäß getrocknetes Basilikum Lavendel, Thymian und Minze ein paar Tropfen Sonnenwasser (lass das Wasser mind. 3 Stunden in der Sonne stehen) Ablauf: In das Glasgefäß je 1 EL Basilikum (Schutz), Lavendel (Frieden), Thymian (Freude) und Minze (Weisheit) mit dem Sonnenwasser …

mögliches Friedensritual Read More »

Vorschlag: Valentinstag-Partner-Ritual

Was Ihr braucht: Foto von Euch (entweder zwei oder eines, wo Ihr beide drauf seid) ein rotes Band (emotionalen Bindung) ein rotes Blatt Papier (emotionalen Basis) eine rote Kerze (emotionalen Stärke) Stift, Füllfeder (emotionalen Wissens) weißer Briefumschlag (emotionale Geistigkeit, Übersinnlichkeit) Ablauf: Setzt Euch zusammen an einen ruhigen Ort. Am besten setzt Ihr Euch gegenüber und …

Vorschlag: Valentinstag-Partner-Ritual Read More »